2c12f0f5

10.12.4. Der Test vom Strahl des Wassers

Die Abb. 10.144. Der Test der Dichtheit der Karosserie vom Strahl des Wassers




Stellen Sie den Helfer innerhalb des Autos auf, um die Lage tetschi aufzudecken. Verwenden Sie den Strahl des Wassers ohne Spritzrohr (die Abb. 10.144).
Der Test von der zusammengepressten Luft
Namotschite vom außen seifigen Wasser das Auto an der verdächtigten Leckstelle.

Die Abb. 10.145. Der Test der Dichtheit der Karosserie von der zusammengepressten Luft




Richten Sie die Luft vom inneren Teil des Autos (der Abb. 10.145). Der Druck der Luft soll 205 kpa nicht übertreten.
Bestimmen Sie die Lage tetschi nach pusyrkam, gebildet vom seifigen Wasser.