2c12f0f5

10.2.1. Die Beschreibung der Konstruktion

Die Warnung
Versuchen Sie nicht, die Lage des Sitzes zu ändern, die Einrichtung der Regulierung der Lage des Sitzes ändernd. Die Veränderung der Lage des Sitzes kann auf der Arbeit der Mechanismen des Sitzes widergespiegelt werden.

Das Auto ist von den Vordersitzen mit dem niedrigen Rücken und den abnehmbaren Kopfpolstern, sowie dem dreilokalen Klapprücksitz ausgestattet. Der geteilte Klapprücken ist Option. Die Kissen und die Rücken der Sitze haben formowannuju penoresinowuju die Grundlage, die die Konturen der Paneele der Rahmen des Kissens und den Rücken ausfüllt. Man darf nicht die Lage der Aufnahmestellen die Schlitten des Sitzes bezüglich des Fußbodens, sowie die Lage der Aufnahmestellen des Rahmens des Sitzes die verhältnismäßig Schlitten ändern.
Die Momente des Zuges der Bolzen der Befestigung der Sitze sind in der Tabelle 10.1 gebracht.

Die Tabelle 10.1   die Momente des Zuges der Elemente des Systems der Heizung und der Lüftung, N·m

Die Bolzen der Befestigung der Vordersitze
23-28
Die Bolzen der Befestigung des Rücksitzes
23-28
Die Bolzen der Befestigung des Rückens des Sitzes
23-28


Die Abb. 10.22. Die Elemente des Vordersitzes: 1 — das Kissen; 2 — der Rücken; 3 — das Kopfpolster; 4 — die richtende Buchse; 5 — das Skelett des Rückens; 6 — der Mechanismus der Neigung des Rückens; 7 — das Skelett des Kissens; 8 — die Schaltfläche des Mechanismus der Neigung des Rückens; 9 — der Mantel des Vordersitzes; 10 — richtend die Schlitten




Die Elemente des Vordersitzes sind auf vorgeführt

Die Abb. 10.23. Die Elemente des Rücksitzes: 1 — die Schlinge des Rücksitzes; 2 — der Rücken des Rücksitzes; 3 — das Skelett des Rücksitzes; 4 Schloss des Rücksitzes; 5 — die Schlinge des Rücksitzes; 6 — das Kissen des Rücksitzes; 7 — die Schaltfläche der Blockierung des Rückens; 8 — die Buchse; 9 — tjagowaja die Schlinge des hinteren Kissens



Die Abb. 10.22, und des Rücksitzes auf der Abb. 10.23.
Der Vordersitz in der Gebühr
Die Abnahme
Schalten Sie die Leitung "der Masse" von der Batterie aus.
Nehmen Sie den Vordersitz in der folgenden Ordnung ab:
- Schieben Sie den Vordersitz bis zum Anschlag vorwärts;

Die Abb. 10.24. Die Anordnung der Bolzen (1) Befestigungen der Schlitten, den elektrischen Stecker (2) Kontroll- Lampen des Riemens; die Richtung der Abnahme des Vordersitzes (3)




- Ziehen Sie die Bolzen 1 (die Abb. 10.24) die Befestigungen des Heckendes der Schlitten des Vordersitzes zum Fußboden heraus;
- Schieben Sie den Vordersitz bis zum Anschlag rückwärts;
- Ziehen Sie die Bolzen der Befestigung des Vorderteiles der Schlitten des Vordersitzes zum Fußboden heraus;
- Schalten Sie den elektrischen Stecker 2 Kontroll- Lampen des Sicherheitsgurtes aus;
- Nehmen Sie den Sitz 3 ab.
Die Anlage
Schalten Sie den elektrischen Stecker der Lampe des Sicherheitsgurtes an.
Stellen Sie den Vordersitz fest und festigen Sie von den Bolzen, ihr Moment 23—28 N·m festgezogen.
Schalten Sie die Leitung "der Masse" zur Batterie an.
Das Kopfpolster
Die Abnahme
Dehnen Sie das Kopfpolster nach oben bis zum Anschlag aus.

Die Abb. 10.25. Die Abnahme des Kopfpolsters des Vordersitzes




Stellen Sie den kleinen Schraubenzieher mit der flachen Schneide links in die Öffnung der richtenden Buchse ein und dehnen Sie das Kopfpolster aus, es nach links (die Abb. 10.25 versetzend).
Die Anlage
Stellen Sie das Kopfpolster in die richtenden Büchse fest und drücken Sie nach unten bis zur Fixierung.
Der Rücken des Vordersitzes
Die Abnahme
Schalten Sie die Leitung "der Masse" von der Batterie aus.
Nehmen Sie den Vordersitz in der Gebühr ab.

Die Abb. 10.26. Die Anordnung der Schraube (1) Befestigungen der Schaltfläche (die 2) Mechanismen der Neigung des Rückens des Vordersitzes




Wenden Sie die Schraube 1 (die Abb. 10.26) ab und nehmen Sie die Schaltfläche die 2 Mechanismen der Neigung des Rückens des Vordersitzes ab.

Die Abb. 10.27. Die Anordnung der Schraube (1) Befestigungen des Mantels (2) Vorder- Sitze




Wenden Sie die Schrauben 1 (die Abb. 10.27) ab und nehmen Sie den Mantel 2 Vorder- Sitze ab.
Nehmen Sie den Mechanismus der Neigung des Rückens des Vordersitzes in der folgenden Ordnung ab:

Die Abb. 10.28. Die Anordnung der Bolzen (1 und 3) der Befestigung des Mechanismus der Neigung des Rückens des Vordersitzes und der zusammenziehenden Ringe (die 2) Kappen des Rückens




- Wenden Sie die Bolzen 1 (die Abb. 10.28) die Kissen des Sitzes ab;
- Nehmen Sie die zusammenziehenden Ringe die 2 Kappen des Rückens ab;
- Nehmen Sie die Kappe des Rückens ab;
- Wenden Sie die Bolzen 3 Rücken ab;
- Nehmen Sie den Mechanismus der Neigung des Rückens des Vordersitzes ab.

Die Abb. 10.29. Die Anordnung des Bolzens (1) Befestigungen des Rückens in der Gebühr (2) zum Kissen des Sitzes




Wenden Sie den Bolzen 1 (die Abb. 10.29) ab und nehmen Sie den Rücken in der Gebühr 2 vom Kissen des Sitzes ab.
Die Anlage
Stellen Sie den Rücken in der Gebühr fest und festigen Sie von den Bolzen.
Stellen Sie den Mechanismus der Neigung fest und festigen Sie von den Bolzen.
Stellen Sie die Kappe fest und legen Sie von den zusammenziehenden Ringen fest.
Stellen Sie die Schaltfläche des Mechanismus der Neigung und den Mantel fest und festigen Sie von den Schrauben.
Stellen Sie den Vordersitz in der Gebühr fest.
Schalten Sie die Leitung "der Masse" zur Batterie an.
Das Kissen des Vordersitzes
Die Abnahme
Schalten Sie die Leitung "der Masse" von der Batterie aus.
Nehmen Sie den Vordersitz in der Gebühr ab.
Nehmen Sie die Schnalle des Sicherheitsgurtes ab.
Wenden Sie die Schraube 1 (ab siehe die Abb. 10.26) und nehmen Sie die Schaltfläche die 2 Mechanismen der Neigung des Rückens des Vordersitzes ab.
Wenden Sie die Schrauben 1 (ab siehe die Abb. 10.27) und nehmen Sie den Mantel 2 Vorder- Sitze ab.
Nehmen Sie das Kissen des Vordersitzes in der folgenden Ordnung ab:

Die Abb. 10.30. Die Anordnung der Bolzen der Befestigung des Kissens (1) Vorder- Sitze (3) und der Rücken (2)




- Wenden Sie die Bolzen 1 (die Abb. 10.30) die Befestigungen des Kissens ab;
- Wenden Sie den Bolzen 2 Befestigungen des Rückens ab;
- Nehmen Sie das Kissen des Sitzes 3 ab.
Die Anlage
Stellen Sie das Kissen des Vordersitzes fest und ziehen Sie die Bolzen der Befestigung des Mechanismus der Neigung und des Rückens des Sitzes fest.
Stellen Sie die Schaltfläche und den Mantel des Mechanismus der Neigung des Rückens fest und festigen Sie von den Schrauben.
Stellen Sie die Schnalle des Sicherheitsgurtes fest.
Stellen Sie den Vordersitz in der Gebühr fest.
Schalten Sie die Leitung "der Masse" zur Batterie an.
Die Schlitten des Vordersitzes
Die Abnahme
Schalten Sie die Leitung "der Masse" von der Batterie aus.
Nehmen Sie den Vordersitz in der Gebühr ab.

Die Abb. 10.31. Die Anordnung der Bolzen (1) Befestigungen der Schlitten (2) Vorder- Sitze




Wenden Sie die Bolzen 1 (die Abb. 10.31) ab und nehmen Sie die Schlitten 2 Vorder- Sitze ab.
Die Anlage
Stellen Sie die Schlitten fest und festigen Sie von den Bolzen.
Stellen Sie den Vordersitz in der Gebühr fest.
Schalten Sie die Leitung "der Masse" zur Batterie an.
Der Rücken und das Kissen des Rücksitzes
Die Abnahme
Nehmen Sie den Rücken des Rücksitzes in der folgenden Ordnung ab:

Die Abb. 10.32. Die Abnahme des Rückens des Rücksitzes: 1 — die Schaltfläche des Schlosses für rasblokirowki die Rücken des Rücksitzes; 2 — die Bolzen der Befestigung der Schlingen des Rückens des Rücksitzes; 3 — der Rücken des Rücksitzes




- Nach oben die Schaltfläche 1 geschlürft (lösen Sie die Abb. 10.32) des Schlosses, den Rücken des Rücksitzes los;
- Wenden Sie die Bolzen 2 Befestigungen der Schlingen des Rückens ab;
- Nehmen Sie den Rücken die 3 Rücksitze ab.

Die Abb. 10.33. Die Anordnung der Bolzen (1) und die Richtung (2) Abnahmen des Kissens des Rücksitzes




Ziehen Sie die Bolzen 1 heraus (die Abb. 10.33), heben Sie und nehmen Sie das Kissen die 2 Rücksitze ab.
Die Anlage
Stellen Sie das Kissen des Rücksitzes fest und festigen Sie von den Bolzen, ihr Moment 23—28 N·m festgezogen.
Stellen Sie den Rücken des Rücksitzes fest, schrauben Sie die Bolzen der Befestigung der Schlingen ein und ziehen Sie von ihrem Moment 23—28 N·m fest.
Die Klinke des Rückens des Rücksitzes
Die Abnahme
Nehmen Sie den Rücken des Rücksitzes in der Gebühr ab.

Die Abb. 10.34. Die Richtung wyworatschiwanija die Schaltflächen (die 1) Schlösser von des Rückens des Rücksitzes




Herausziehen Sie und nehmen Sie die Schaltfläche 1 Schlosses von des Rückens des Rücksitzes (der Abb. 10.34) ab.
Nehmen Sie die Kappe des Rückens des Rücksitzes vom Skelett ab.

Die Abb. 10.35. Die Anordnung der Bolzen (1) Befestigungen des Schlosses (2) zum Skelett des Rücksitzes




Ziehen Sie die Bolzen 1 (die Abb. 10.35) heraus und nehmen Sie das Schloss 2 vom Skelett des Rücksitzes ab.
Die Anlage
Stellen Sie das Schloss fest und festigen Sie von den Bolzen zum Rücken des Rücksitzes.
Stellen Sie die Kappe auf das Skelett des Rückens fest.
Schrauben Sie die Schaltfläche des Schlosses ein.
Stellen Sie den Rücken des Rücksitzes in der Gebühr fest.