2c12f0f5

2.2.1. Die Prüfung priwodnogo des Riemens

Die Abb. 2.4. Die Anordnung der Riemen des Antriebes der Hilfsanlagen: 1 — des Generators; 2 — der Klimaanlage/Pumpe des Verstärkers der Lenkung; 3 — des Kompressors der Klimaanlage; 4 — der Pumpe des Verstärkers der Lenkung




Die abgesonderten Riemen setzen die Pumpe des Verstärkers der Lenkung, den Kompressor der Klimaanlage und den Generator (die Abb. 2.4) in Betrieb.
Periodisch prüfen Sie den Zustand des Riemens; beim Entdecken der Defekte ersetzen Sie den Riemen.
Stellen Sie den Hebel der Umschaltung der Sendungen in die neutrale Lage fest.
Von der Kreide tragen Sie das Zeichen auf den Riemen auf.
Für den Bolzen der Befestigung der Scheibe prowernite die Kurbelwelle im Uhrzeigersinn bis zum Erscheinen des Zeichens, dabei prüfen Sie den Zustand des Riemens optisch.
Auf dem Riemen können die folgenden Defekte aufgedeckt sein:
- Die Spuren des Öls und des Schmierens;
- Der Verschleiß der Kanten klinowych der Vorsprünge;
- Das Verhärten der Kanten klinowych der Vorsprünge;
- Die querlaufenden Risse von der Rückseite des Riemens;
- otslojenije abgesonderte nerwjur;
- raslochmatschiwanije der Stirnkanten des Riemens;
- raslochmatschiwanije der Stirnkanten;
- Die querlaufenden Risse in einigen nerwjurach;
- Die Zerstörung abgesonderte nerwjur.
Bei Vorhandensein von jedem der Defekte ersetzen Sie den Riemen.