2c12f0f5 пикарди ком интернет магазин

2.7.1.1. Die Prüfung des Lärms der Getriebe

Viele Arten des Lärms, die aus der Getriebe hörbar sind, können andere Quelle der Herkunft, solche wie die Reifen, die Reisedeckung, die Lager der Räder oder den Motor und die System der Ausgabe der durcharbeitenden Gase haben.
Bestimmen Sie den Grund eines beliebigen Lärms bis zum Anfang der Reparatur der Kupplung oder der Getriebe.
Die Prüfung des Lärms in der Getriebe führen Sie in der folgenden Ordnung durch:
- Wählen Sie den glatten, ebenen Asphaltweg für die Verkleinerung des Lärms der Reifen und des Resonanzlärms der Karosserie;
- Begehen Sie die kurze Fahrt für die Erwärmung des Öls in der Getriebe;
- Legen Sie die Geschwindigkeit und die Sendung fest, auf die die Getriebe den Lärm verlegt;
- Halten Sie das Auto an und prüfen Sie auf das Vorhandensein des Lärms bei der Frequenz des Drehens des Leerlaufs des Motors;
- Bestimmen Sie, ob es den Lärm bei der Arbeit des Motors und der Bewegung des Autos mit der kleinen Beschleunigung, unter der Belastung, die Bewegung mit dem Auftragen und den Abstieg auf dem geneigten Weg gibt.