2c12f0f5

3.3.1. Die Beschreibung der Konstruktion

Die Batterie
Die Batterie erfüllt drei Haupt- Funktionen im elektrischen System des Autos:
- Gibt den Strom für den Start des Motors;
- Stabilisiert die Anstrengung im elektrischen System;
- In kurz Zeit kann mit dem Strom gewährleisten, wenn der Konsum der Energie die Abgabemacht des Generators übertritt.
Die dichten Batterien standardmäßig für alle Autos. Bei ihnen auf dem Körper gibt es saliwnych der Pfropfen. Die Batterie vollständig germetitschna, nicht einschließlich zwei kleiner Seitenöffnungen für die Lüftung. Diese Ventilationsöffnungen lassen zu, sich den sich bildenden Gasen zu verflüchtigen. Die dichten Batterien haben die folgenden Vorteile über den gewöhnlichen Batterien:
- Für die Haltbarkeit der Batterien ist es doliwat des Wassers nicht notwendig;
- Die Batterie ist von peresarjadki geschützt. Wenn die viel zu große Anstrengung zur Batterie zugeführt ist, wird sie soviel des Stromes, wieviel die gewöhnliche Batterie nicht übernehmen. Die Erhöhung der Anstrengung wird fortsetzen, die gewöhnliche Batterie zu laden, was zu gasoobrasowaniju und dem Verlust elektrolita bringt;
- Die Batterie unterliegt dem SelbstLaden wie die gewöhnliche Batterie. Es ist sehr wichtig, wenn das Auto an einer Stelle die langwierige Zeit kostet;
- Bei den kleineren Umfängen und dem Gewicht blieben die Anstrengung und die Kraft des Stromes vorig.
Die Batterie hat zwei Kennziffern:
- Die Kennziffer der Kapazität der Batterie klärt sich bei 27 ° Mit, die beim vollen Laden 10,5 In und grösser gewährleistet;
- Die Kennziffer der Batterie klärt sich beim Start des kalten Motors von der Prüfung bei—18 ° Mit, die die Macht der Batterie bei proworatschiwanii der Kurbelwelle beim kalten Motor vorführt.
Die Reservemacht der Batterie klärt sich wie maximal die mögliche langwierige Zeit für die Bewegung in der Nacht mit der minimalen elektrischen Belastung ohne Nutzung der Abgabemacht des Generators. Geäußert in den Minuten, die Reservemacht (oder ist die Kennziffer) eine notwendige Zeit für die volle geladene Batterie bei 27 ° Mit und der Entspannung vom Strom 25 Und für die Errungenschaft auf den Klemmen der Anstrengung in 10,5 W
Die Prüfung der Kraft des Stromes beim Start des kalten Motors wird bei—18 ° Mit durchgeführt. Die minimale Kennziffer der Kraft des Stromes, die von der Batterie bei der Solltemperatur aufgespart sein soll, bis es die minimale Anstrengung in 7,2 W gibt
Diese Kennziffer wird beim Start des kalten Motors gemessen.
Die Laufzeit der Batterie ist nicht grenzenlos. Nichtsdestoweniger, beim gehörigen Abgang wird die Batterie viel Jahre dienen.
Wenn die Batterie die Prüfung gut gegangen ist, aber es zeigen sich die Störungen in der Arbeit ohne sichtbaren Grund, können ein Grund des Defektes oder der Absage die folgenden Faktoren sein:
- Irgendwelches Gerät war aufgenommen auf die ganze Nacht abgegeben;
- In den kurzen Perioden bewog sich das Auto auf der kleinen Geschwindigkeit;
- Die elektrische Belastung des Autos übertrat die Abgabemacht des Generators, ist mit dem Einschluss der nicht standardmässigen Ausrüstung häufig;
- Der Defekt im System des Ladens: das Gleiten des Riemens des Generators, den Defekt des Generators oder den Defekt des Reglers der Anstrengung und t.d;
- Der Missbrauch der Batterie: neprowedenije die Reinigen, die Befestigung der Klemmen oder die Abschwächung der Klemmen;
- Die mechanischen Defekte des elektrischen Systems: sakorotschennyje oder die eingeklemmten Leitungen.
Die dichten Batterien haben eingebaut areometr mit der Temperaturkompensation in ihrem Oberteil, verwendet für die untengenannte Diagnostik:
- Wenn Sie auf areometr sehen, überzeugen Sie sich, dass das Oberteil der Batterie die Reine;
- Bei der normalen Arbeit sollen zwei Aussagen bekommen sein:
Der SICHTBARE GRÜNE Punkt — das Erscheinen der grünen Farbe, genannt «der grüne Punkt» bedeutet, dass die Batterie zur Prüfung fertig ist;
Der DUNKELGRÜNE UNSICHTBARE Punkt — wenn gibt es die Klagen über den Start des kalten Motors, es ist die Prüfung der Batterie notwendig. Zu dieser Zeit sollen die elektrischen Systeme und das Laden geprüft sein. Manchmal kann die dritte Bedingung entstehen:
Die REINE ODER HELLGELBE Farbe — das Niveau der Flüssigkeit ist es als die Spitze areometra niedriger. Es kann ein Grund des übermäßigen oder langwierigen Ladens, des übermäßigen oder normalen Verschleißes der Batterie werden. Deshalb können das Laden und die elektrischen Systeme die Prüfung brauchen, wenn es die Klagen über den Start des kalten Motors gibt. Wenn die Batterie — der Grund der Klage über den schlechten Start des kalten Motors, sie ersetzen Sie.
Das Laden der Batterie
Die Batterie mit dem grünen Punkt führt vor, dass das Laden nicht nötig ist, bis die Batterie wie, zum Beispiel, beim Start des kalten Motors entladen werden wird.
Beim Laden der Batterie mit den luftdichen Klemmen außer dem Auto, stellen Sie den Adapter fest. Überzeugen Sie sich, dass alle Vereinigungen des Ladegeräts rein und sicher. Für das beste Ergebnis soll die Batterie geladen werden, wenn elektrolit und die Platten die Zimmertemperatur haben. Die außerordentlich kalten Batterien können etwas Stunden nach dem Anfang des Ladens nicht geladen werden.
Laden Sie die Batterie, bis der grüne Punkt erscheinen wird. Im Laufe des Ladens soll die Batterie jede 30 Minuten die Neigung oder das Schütteln geprüft werden können für das Erscheinen des grünen Punktes notwendig sein.
Nach dem Laden soll die Batterie geprüft sein.
Die Zeit, die für das Laden der Batterie notwendig ist, hängt von ab:
- Des Umfanges der Batterie — für die vollständig entladene Batterie der großen Kapazität, die für die Arbeit im schweren Regime vorbestimmt ist, ist die Zeit in 2 Male grösser, als für das Laden der Batterie des Personenkraftwagens notwendig;
- Die Temperaturen — für das Laden der Batterie bei—18 ° Mit ist es mehr Zeit erforderlich, als bei 27 ° S.Kogda das Ladegerät zu kalt batareje angeschaltet ist, zuerst wird die Stufe des Ladens sehr niedrig, aber je nach der Größe der Temperatur der Batterie wird die Stufe des Ladens erhöht werden;
- Die Fähigkeiten des Ladegeräts — wird das Ladegerät mit dem Strom des Ladens 5 Und mehr Zeit für das Laden fordern, als das Ladegerät mit dem Strom des Ladens 30 Und oder mehr ist;
- Die Zustände der Ladung — für das Laden der vollständig entladenen Batterie ist es zweimal mehr Ladung notwendig, als für das Laden zwei halb entladenen Batterien, weil sich in vollständig entladen batareje elektrolit nach dem Bestand fast dem reinen Wasser nähert und ein schlechter Schaffner ist. Dann, je nach der ladende Strom zur Erhöhung des Inhalts der Säure in elektrolite bringt, es nimmt auch die Stufe des Ladens entsprechend zu.
Das Laden der vollständig entladenen Batterie
Die untengenannte Prozedur verwenden Sie für peresarjadki der vollständig entladenen Batterie:
- Messen Sie die Anstrengung auf den Klemmen der Batterie vom genauen Voltmeter. Wenn die Bedeutung der gemessenen Größe 10 In niedriger ist, wird der Strom des Ladens sehr niedrig, und kann es eine bestimmte Zeit einnehmen, bevor die Batterie überschüssig etwas milliamper übernehmen wird;
- Stellen Sie das Ladegerät auf die hohe Stelle. Einige Ladegeräte haben das Schema des Schutzes vor der Rückpolarität, die das Laden bei der falschen Vereinigung mit den Klemmen der Batterie verhindert. Die vollständig entladene Batterie hat die ausreichende Anstrengung nicht, um dieses Schema in Betrieb zu setzen, selbst wenn die Leitungen richtig angeschaltet sind. Es wird dazu bringen, dass die Batterie nicht geladen werden wird. Deshalb folgen Sie den speziellen Instruktionen des Produzenten der Ladegeräte, damit sich das Ladegerät eingereiht hat und hat begonnen, die Batterie mit der niedrigen Anstrengung zu laden;
- In den Ladegeräten sind die Regler der Anstrengung und der Kraft des Stromes vorgesehen. Die Zeit, die für das Laden der Batterie je nach verschiedenen Bedeutungen der Anstrengung notwendig ist, sind in der Tabelle 3.7 gebracht.

Die Tabelle 3.7   die Zeit des Ladens der Batterie je nach der Ausgangsanstrengung der Batterie

Die Ausgangsanstrengung, In
Die Zeit des Ladens der Batterie
16,0 oder mehr
Bis 4 Stunden
14,0-15,9
Bis 8 Stunden
13,9 oder weniger
Bis 16 Stunden

Wenn man die von der Batterie bekommene Ladung nach dem Ablauf der Zeit des Ladens nicht messen darf, ist nötig es die Batterie zu ersetzen.
Wenn die bekommene Ladung im Laufe des Ladens gemessen wird, ist die Batterie intakt, muss man das Laden wie üblich beenden.

Die Anmerkung
Es ist sehr wichtig, sich zu erinnern: die vollständig entladene Batterie soll bis zur notwendigen Anzahl der Amperestunden (A·tsch) für die Wiederherstellung ihres Arbeitszustandes geladen sein. In der Regel, die Nutzung der Kennziffer der Kapazität wie die Anzahlen der Amperestunden des Ladens, bringt zum Erscheinen des grünen Punktes.

Wenn die von der Batterie bekommene Ladung nach dem Ablauf der Zeit des Ladens, der ausgerechneten obengenannten Methode nicht gemessen wird, muss man die Batterie ersetzen.
Wenn die bekommene Ladung im Laufe von der Zeit des Ladens gemessen wird, so ist die Batterie auch das Laden intakt ist nötig es in der gewöhnlichen Weise zu beenden.
Der Start des Motors von der äußerlichen Batterie
Die Lage des Autos mit der intakten "äußerlichen" Batterie soll gewährleisten, damit die Leitungen von einer Batterie bis zu anderem erreichen konnten.
Werden auf beiden Autos die Zündung, alle Scheinwerfer und die Laternen, sowie andere Konsumenten des Stromes abstellen.
Werden die Notbeleuchtung oder andere Lampen der Beleuchtung aufnehmen, wenn jenen die Umstände fordern.
Ziehen Sie die Hebel stojanotschnych der Bremsen beider Autos fest.

Die Anmerkung
Überzeugen Sie sich, dass sich die Leitungen "prikuriwatelja" neben den Scheiben, dem Lüfter oder anderen Details nicht befinden, die sich beim Start des Motors in Bewegung setzen.

Übersetzen Sie den Hebel der Umschaltung der Getriebe in die neutrale Lage.

Die Warnung
Verwenden Sie die Leitung mit der fehlenden oder beschädigten Isolierung nicht, da man die Verletzung bekommen kann.

Festigen Sie ein Ende der ersten Leitung zur "positiven" Klemme der Batterie. Überzeugen Sie sich, dass er sich mit anderen metallischen Teilen nicht berührt. Festigen Sie anderes Ende dieser Leitung auf der positiven Klemme anderer Batterie. Niemals verbinden Sie anderes Ende mit "der negativen" Klemme der entladenen Batterie.

Die Warnung
Niemals schalten Sie die Leitung direkt mit "der negativen" Klemme der entladenen Batterie an. Solches Anschließen kann zum Entstehen des Funkens und der Explosion der Batterie bringen.

Festigen Sie ein Ende der zweiten Leitung zur negativen Klemme der intakten Batterie. Schalten Sie anderes Ende zur "Masse" des Motors des Autos mit der entladenen Batterie nicht weniger als in 450 mm von der entladenen Batterie, zum Beispiel, zu buksirowotschnomu dem Träger an.
Lassen Sie den Motor auf dem Auto mit der intakten Batterie. Der Motor soll auf der gemässigten Frequenz des Drehens im Laufe von den einigen Minuten arbeiten. Dann lassen Sie den Motor auf dem Auto mit der entladenen Batterie.
Akkurat nehmen Sie die Leitungen ab. Erstens nehmen Sie "die negative" Leitung von der entladenen Batterie ab. Bei der Abnahme jeder Klemme sorgen Sie, damit sie andere metallische Teile nicht betroffen haben, bis andere Enden angeschaltet sind.
Der Generator
Das System des Ladens Delco—Remy CS nimmt etwas verfügbarer Modelle der Generatoren auf, x114D (der Typ) oder CS114D (der Typ-in aufnehmend). Von den Zahlen ist der äußerliche Durchmesser statora in Millimetern bezeichnet. Die Generatoren CS sind von den inneren Reglern der Anstrengung ausgestattet. Die Vereinigung vom "Sternchen" (dem Typ) oder "dem Dreieck" (dem Typ-in) statora, diodnyj die Brücke, den Rotor mit den Kontaktringen und sind die Bürsten diesem für die Generatoren der vorhergehenden Konstruktionen ähnlich. Es sind die gewöhnlichen Scheiben und der Lüfter auch verwendet. Die Kontrollöffnung fehlt. Die Dreidrahtgeneratoren — x114D (der Typ) oder CS114D (der Typ-in) — kann man nur in zwei Vereinigungen verwenden: mit pljussowoj von der Klemme der Batterie und mit der Klemme L der Anzeigelampe des Ladens.
Bei der Arbeit des Generators schafft der Strom, der nach dem Wickeln der Anregung verläuft, um die Pole des Rotors den magnetischen Strom. Beim Drehen des Rotors unter jedem subzom statora geht jenes südlich, so den Nordpol des Rotors; der magnetische Arbeitsstrom, der durch subzy statora geht, ändert sich nach der Größe und der Anstrengung. Dieser variabele magnetische Strom schafft im Wickeln statora die Elektrotriebkraft. Die klinoobrasnaja Form poljusnych der Spitzen des Rotors ist so ausgewählt was zulässt, die Form der krummen Elektrotriebkraft, die an der Sinusförmigen nah ist zu bekommen.
Bei der hohen Frequenz des Drehens des Rotors des Generators, wenn die Anstrengung des Generators 13,6 — 14,6 In übertritt, wird der Regler der Anstrengung verschlossen, und der Strom durch das Wickeln der Anregung geht nicht. Die Anstrengung des Generators fällt, der Regler otpirajetsja und versäumt den Strom durch das Wickeln der Anregung wieder. Je höher gibt es als Frequenz des Drehens des Rotors des Generators, desto mehrere Zeit des verschlossenen Zustandes des Reglers, also sinkt davon die Anstrengung auf dem Ausgang des Generators stärker. Der Prozess der Verriegelung und des Aufschließens des Reglers geschieht mit der hohen Frequenz. Deshalb sind die Schwingungen der Anstrengung auf dem Ausgang des Generators nicht bemerkenswert, und tatsächlich kann man für seine ständig halten, unterstützt auf der Höhe 13,6 — 14,6 W.Na der hohen Frequenz des Drehens kann die Zeit des Einschlusses 10 % und die Zeit der Ausschaltung — 90 % bilden. Auf der kleinen Frequenz des Drehens mit der großen elektrischen Belastung kann die Zeit des Einschlusses 90 % und die Zeit der Ausschaltung — 10 % sein.
Der Starter
Der Starter ist ein Elektromotor des Gleichstroms mit der gemischten Anregung mit elektromagnetisch tjagowym das Relais. Der Starter besteht aus dem Körper oder statora mit den Wickeln der Anregung, des Ankers mit obgonnoj muftoj, des Deckels mit schtschetkoderschateljami und tjagowogo das Relais.
Beim Einschluss des Starters durch das Wickeln tjagowogo beginnt das Relais des Starters, der Strom von der Batterie zu verlaufen. Der Anker des Relais beteiligt sich auch die Kontakte des Relais werden geschlossen. Gleichzeitig versetzt der Anker des Relais durch den Hebel obgonnuju muftu mit dem Zahnrad. Die Nabe obgonnoj mufty dreht auf schrauben- schlizach der Welle des Ankers des Starters und das Zahnrad um, dass ihre Einführung in den Eingriff mit dem gezahnten Kranz des Schwungrades erleichtert. Durch die geschlossenen Kontakte tjagowogo geht das Relais den Strom, der die Wickeln statora nährt sowohl des Ankers, als auch der Anker des Starters beginnt, sich zusammen mit der Nabe und obgonnoj muftoj zu drehen.
Nach dem Start des Motors übertritt die Frequenz des Drehens des Zahnrades die Frequenz des Drehens des Ankers des Starters. In diesem Fall ist obgonnaja mufta proworatschiwajetsja frei, und das Drehmoment wird vom Schwungrad des Motors auf die Welle des Ankers des Starters nicht übergeben. Nach otpuskanija des Zündschlüssels die Kette einer Ernährung der Wickeln tjagowogo wird das Relais durch den Schalter der Zündung, den Anker tjagowogo das Relais von der Feder otschimajetsja in die Ausgangslage abgestellt, die Kontakte des Relais werden auch das Zahnrad des Antriebes abgestellt es erweist sich aus dem Eingriff mit dem gezahnten Kranz des Schwungrades.
Der Zündverteiler
Der Zündverteiler:
- Verteilt die hohe von der Zündspule produzierte Anstrengung zu jeder Kerze jedes Zylinders ordnungsgemäß;
- Reguliert den Winkel des Zuvorkommens der Zündung entsprechend den Regimes der Arbeit des Motors.
Im Auto ist der Zündverteiler (als der optische Sensor), den kontrollierenden primären Strom der Zündspule von der elektronischen Steuereinheit (EBU) verwendet, der die Anlage der Zündung mit dem elektronischen Weg verwaltet.
Die Zündspule
Die Zündspule — die Art des Reformators, die die hohe Anstrengung (15000-25000) erzeugt, das den Funken in der Zündkerze herbeiruft. Sie verhält sich (die Spule) zum Typ der Spulen mit dem eisernen Körper mit geschlossen magnitoprowodom. Der Typ der Zündspule mit geschlossen magnitoprowodom wird für die Systeme der hohen Anstrengung verwendet. Im Vergleich zu den Zündspulen mit abgestellt magnitoprowodom, verlieren die Spulen mit geschlossen magnitoprowodom den magnetischen Strom nicht und haben die kleineren Umfänge.
Die Zündkerzen
Die Zündkerze — der Teil des nochmaligen Wickelns der Zündung — entzündet die zusammengepresste Brennstoffmischung auf Kosten von iskroobrasowanija von der hohen Anstrengung, die von der Zündspule produziert ist.