2c12f0f5

3.3.11. Die Reparatur des Zündverteilers

Die Auseinandersetzung

Die Abb. 3.148. Die Details der Komponenten der Zündanlage und der Zündverteiler: 1 — die Zündspule; 2 — die Zündkerze; 3 — die Hochspannungsleitung; 4 — die Hochspannungsleitungen; 5 — die Stützklemme; 6 — die Grubenbauklemme; 7 — der Zündverteiler; 8 — mufta; 9 — das fette Netz; 10 — der Körper des Zündverteilers; 11 — die Achse des Zündverteilers; 12 — der Riegel; 13 — der optische Sensor; 14 — die Platte; 15 — die Buchse; 16 — die Disk mit den Öffnungen; 17 — der Deckel; 18 — der Bildschirm; 19 — der Rotor des Zündverteilers; 20 — das Netz des Deckels des Zündverteilers; 21 — der Deckel des Zündverteilers




Die Details der Komponenten der Zündanlage und der Zündverteiler sind auf der Abb. 3.148 vorgeführt.
Nehmen Sie den Zündverteiler ab.
Nehmen Sie den Deckel, das Netz und den Rotor vom Körper des Zündverteilers in der folgenden Ordnung ab:

Die Abb. 3.149. Die Abnahme des Deckels, des Netzes und des Rotors vom Körper des Zündverteilers: 1 — die Bolzen; 2 — der Deckel des Zündverteilers; 3 — das Netz; 4 — der Rotor




- Wenden Sie die Bolzen 1 (die Abb. 3.149) ab;
- Nehmen Sie den Deckel des Zündverteilers 2 ab;
- Nehmen Sie das Netz 3 ab;
- Nehmen Sie den Rotor 4 ab.

Die Abb. 3.150. Die Stellen der Prüfung des Deckels () und des Rotors () auf die Abwesenheit der Beschädigungen/Verschleiße oder der Spuren des Rußansatzes (b)




Prüfen Sie den Deckel und (die Abb. 3.150) auf die Abwesenheit der Beschädigungen/Verschleiße oder der Spuren des Rußansatzes b.
Prüfen Sie den Rotor auf die Abwesenheit der Beschädigungen oder der Spuren des Rußansatzes mit.
Nehmen Sie den Deckel/Bildschirm vom Körper des Zündverteilers in der folgenden Ordnung ab:

Die Abb. 3.151. Die Abnahme des Bildschirmes (1) und die Anordnung der Bolzen (2) Befestigungen des Deckels (3)




- Nehmen Sie den Bildschirm 1 (die Abb. 3.151) ab;
- Ziehen Sie die Schrauben 2 heraus;
- Nehmen Sie den Deckel 3 ab.
Nehmen Sie vom Körper des Zündverteilers die Grubenbauplatte des kontaktlosen Sensors und den Adapter in der folgenden Ordnung ab:

Die Abb. 3.152. Die Abnahme vom Körper des Zündverteilers der Grubenbauplatte des kontaktlosen Sensors und des Adapters: 1 — die Schraube; 2 — der Adapter; 3 — die Verlegung; 4 — die Grubenbauplatte; 5 — die Schrauben




- Ziehen Sie die Schraube 1 (die Abb. 3.152) heraus;
- Nehmen Sie den Adapter 2 ab;
- Ziehen Sie die Schrauben 5 heraus;
- Nehmen Sie die Grubenbauplatte 4 ab;
- Nehmen Sie die Verlegung 3 ab.
Nehmen Sie optisch (kontaktlos) den Sensor vom Körper des Zündverteilers in der folgenden Ordnung ab:

Die Abb. 3.153. Die Abnahme des optischen Sensors vom Körper des Zündverteilers: 1 — die Disk mit den Öffnungen; 2 — die Buchse; 3 — die Schrauben; 4 — rasresnoj die Disk; 5 — der optische Sensor




- Vorsichtig nehmen Sie die Disk mit den Öffnungen 1 (die Abb. 3.153) ab;
- Nehmen Sie die Buchse 2 ab;
- Ziehen Sie die Schrauben 3 heraus;
- Nehmen Sie rasresnoj die Disk 4 ab;
- Nehmen Sie den optischen Sensor 5 ab.

Die Abb. 3.154. Die Anordnung der Schrauben (1) Befestigungen des Riegels (die 2) Lager




Ziehen Sie die Schrauben 1 (die Abb. 3.154) heraus und nehmen Sie den Riegel die 2 Lager vom Körper des Zündverteilers ab.
Nehmen Sie muftu, die Achse und das Lager vom Körper des Zündverteilers in der folgenden Ordnung ab:

Die Abb. 3.155. Die Abnahme mufty (1), der Achse (2) und des Lagers (3) vom Körper des Zündverteilers




- Nehmen Sie muftu 1 (die Abb. 3.155) ab;
- Die Presse verwendend, nehmen Sie die Achse 2 ab;
- Nehmen Sie das Lager 3 ab.
Die Montage
Die Montage des Zündverteilers führen Sie in der Reihenfolge, rückgängig der Abnahme durch.