2c12f0f5

6.4.3. Die Reparatur der Steuerspalte und ihrer Knoten

Die Abnahme und die Anlage des Steuerrads
Schalten Sie die Leitung "der Masse" von der Batterie aus.
Nehmen Sie das Steuerrad in der folgenden Ordnung ab:

Die Abb. 6.51. Die Abnahme des Steuerrads: 1 — die Schaltfläche des Schalters des lautlichen Signals; 2 — der Schnurrbart der sperrenden Platte; 3 — die Mutter; 4 — die sperrende Platte




- Nehmen Sie die Schaltfläche 1 (die Abb. 6.51) des Schalters des lautlichen Signals des Steuerrads ab;
- otognite der Schnurrbart 2 sperrender Platten;
- Wenden Sie die Mutter 3 ab;
- Nehmen Sie die sperrende Platte 4 ab.

Die Abb. 6.52. Die Stelle des Auftragens ist (1) Vereinigungen auf dem Steuerrad und den Steuermann der Welle und die Nutzung des Abziehers DW 310—010 für die Abnahme des Steuerrads scharf




- Tragen Sie auf ist 1 (die Abb. 6.52) der Vereinigung auf das Steuerrad und die Steuerwelle scharf;
- Den Abzieher des Steuerrad DW verwendend, nehmen Sie das Steuerrad ab.

Die Warnung
Bei der Durchführung der Reparatur darf man nicht die Schläge vom Hammer nach dem Oberteil der Steuerwelle auftragen.

Die Anlage
Stellen Sie das Steuerrad mit der sperrenden Platte und der Mutter fest. Bei der Anlage vereinen Sie die Steuerwelle mit dem Steuerrad entsprechend den früher aufgetragenen Zeichen.
Ziehen Sie die Mutter des Steuerrads vom Moment 23—33 N·m fest.
Biegen Sie den Schnurrbart der sperrenden Platte ein.
Stellen Sie die Schaltfläche des Schalters des Signals des Steuerrads fest.
Schalten Sie die Leitung "der Masse" zur Batterie an.
Die Abnahme und die Anlage der Umschaltern der Wendung und des Scheibenwischers
Die Abnahme
Schalten Sie die Leitung "der Masse" von der Batterie aus.

Die Abb. 6.53. Die Anordnung der Schrauben und der Richtung der Abnahme der Mäntel der Steuerspalte




Ziehen Sie 4 Schrauben heraus und nehmen Sie die unteren und oberen Mäntel der Steuerspalte (die Abb. 6.53) ab.
Nehmen Sie die Schaltfläche 1 (siehe die Abb. 6.51) des Schalters des lautlichen Signals des Steuerrads ab.

Die Abb. 6.54. Die Richtungen der Kompression der Riegel (1) für die Extraktion des Umschalters der Wendung aus dem Körper und die Anordnung des elektrischen Steckers (die 2) Umschaltern




Pressen Sie die Riegel 1 (die Abb. 6.54) zusammen und ziehen Sie den Umschalter der Wendung aus dem Körper heraus. Schalten Sie vom Umschalter den elektrischen Stecker 2 aus.

Die Abb. 6.55. Die Richtungen der Kompression der Riegel (1) für die Extraktion des Umschalters des Scheibenwischers aus dem Körper und die Anordnung des elektrischen Steckers (die 2) Umschaltern




Pressen Sie die Riegel 1 (die Abb. 6.55) zusammen und ziehen Sie den Umschalter des Scheibenwischers aus dem Körper heraus. Schalten Sie vom Umschalter den elektrischen Stecker 2 aus.
Nehmen Sie den Körper der Umschaltern in der folgenden Ordnung ab:

Die Abb. 6.56. Die Anordnung des elektrischen Steckers (die 1) Schalter des lautlichen Signals und der Schrauben (2) Befestigungen des Körpers der Umschaltern




- Schalten Sie den elektrischen Stecker 1 (die Abb. 6.56) vom Schalter des lautlichen Signals aus;
- Ziehen Sie 2 Schrauben 2 heraus;
- Nehmen Sie den Körper der Umschaltern ab.
Die Anlage
Stellen Sie den Körper der Umschaltern fest und festigen Sie von den Schrauben.
Schalten Sie den elektrischen Stecker zum Schalter des lautlichen Signals an.
Stellen Sie den Umschalter der Wendung in den Körper bis zu seiner deutlichen Fixierung fest.
Stellen Sie den Umschalter des Scheibenwischers in den Körper bis zu seiner deutlichen Fixierung fest.
Schalten Sie zu den Umschaltern die elektrischen Stecker an.
Stellen Sie die Mäntel der Steuerspalte fest und festigen Sie von ihren Schrauben.
Schalten Sie die Leitung "der Masse" zur Batterie an.
Die Abnahme und die Anlage des Schalters der Zündung
Die Abnahme
Schalten Sie die Leitung "der Masse" von der Batterie aus.
Nehmen Sie das Steuerrad ab.
Nehmen Sie den Einschalter der Zündung in der folgenden Ordnung ab:

Die Abb. 6.57. Die Anordnung des elektrischen Steckers (1) und der Schraube (2) Befestigungen des Schalters der Zündung




- Schalten Sie vom Schalter den elektrischen Stecker 1 (die Abb. 6.57) aus;
- Ziehen Sie die Schraube 2 heraus;
- Nehmen Sie den Einschalter der Zündung ab.
Die Anlage
Schalten Sie zum Schalter den elektrischen Stecker an.
Stellen Sie den Einschalter der Zündung fest und festigen Sie von der Schraube.
Stellen Sie das Steuerrad fest.
Schalten Sie die Leitung "der Masse" zur Batterie an.
Die Reparatur der Steuerspalte
Die Abnahme
Nehmen Sie das Steuerrad ab.
Nehmen Sie den Umschalter des Signals der Wendung und den Umschalter des Scheibenwischers ab.
Nehmen Sie den Körper des Umschalters des Signals der Wendung und des Umschalters des Scheibenwischers ab.
Nehmen Sie den Schalter der Zündung ab.
Nehmen Sie die Steuerspalte in der folgenden Ordnung ab:

Die Abb. 6.58. Die Stelle des Auftragens ist (1) Vereinigungen auf zwischen- der Welle und der Welle der Steuerspalte und die Anordnung stjaschnogo des Bolzens (2) Befestigungen der Zwischenwelle und der unteren Muttern (3) Befestigungen der Steuerspalte scharf




- Tragen Sie auf ist 1 (die Abb. 6.58) der Vereinigung auf die Zwischenwelle und die Welle der Steuerspalte scharf;
- Ziehen Sie ober stjaschnoj den Bolzen 2 Befestigungen der Zwischenwelle heraus;
- Wenden Sie die unteren Muttern 3 Befestigungen der Steuerspalte ab;

Die Abb. 6.59. Die Anordnung der oberen Muttern (1) Befestigungen der Steuerspalte




- Wenden Sie die oberen Muttern 1 (die Abb. 6.59) die Befestigungen der Steuerspalte ab;
- Lehnen Sie nach unten ab und nehmen Sie die Steuerspalte ab.
Die Auseinandersetzung

Die Warnung
Man darf nicht nach der Steuerspalte schlagen. Plast- mufta, bestimmt für die Sicherung des Fahrers, kann zerbrochen sein.

Nehmen Sie die Welle der Steuerspalte von der Steuerspalte in der folgenden Ordnung ab:

Die Abb. 6.60. Die Abnahme von der Welle der Steuerspalte des Sperrrings (1), der Scheibe (2), der Feder (3) und die Scheibe (4)




- Nehmen Sie den Sperrring 1 (die Abb. 6.60) ab;
- Nehmen Sie die Scheibe 2 ab;
- Nehmen Sie die Feder 3 ab;
- Nehmen Sie die Scheibe 4 ab;

Die Abb. 6.61. Die Anordnung des Riegels (1) und die Richtung (2) Abnahmen der Welle der Steuerspalte




- Drücken Sie den Riegel 1 (die Abb. 6.61);
- Stark drücken Sie nach unten 2 auf die Welle der Steuerspalte und ziehen Sie es heraus.
Die Montage

Die Anmerkung
Verfügen Sie die Zentrierungsbuchse auf dem unteren Teil der Welle der Steuerspalte für die Erleichterung der Anlage der Buchse in den Mantel der Steuerspalte.

Stellen Sie die Welle der Steuerspalte in die Steuerspalte in der folgenden Ordnung fest:

Die Abb. 6.62. Die Anlage des Riegels der Blockierung der Zentrierungsbuchse in den Falz der Steuerspalte




- Stellen Sie den Riegel der Blockierung der Zentrierungsbuchse in den Falz der Steuerspalte (die Abb. 6.62) fest;
- Stellen Sie die Scheibe 4 (fest siehe die Abb. 6.60);
- Stellen Sie die Feder 3 fest;
- Stellen Sie die Scheibe 2 fest;
- Stellen Sie den Sperrring 1 fest.
Stellen Sie die Steuerspalte auf das Auto fest.
Die Anlage
Stellen Sie die Steuerspalte fest, vereinen Sie dabei ist 1 (siehe die Abb. 6.58) auf zwischen- der Welle und der Welle der Steuerspalte scharf.

Die Abb. 6.63. Die Anordnung und die Momente des Zuges des Bolzens (1) Befestigungen der Zwischenwelle und der unteren Muttern (2) Befestigungen der Steuerspalte




Schrauben Sie ober stjaschnoj den Bolzen 1 (die Abb. 6.63) die Befestigungen der Zwischenwelle ein und ziehen Sie von seinem Moment 21—29 N·m fest.
Schrauben Sie die unteren Muttern 2 Befestigungen der Steuerspalte ein und ziehen Sie von ihrem Moment 15—20 N·m fest.
Schrauben Sie die oberen Muttern der Befestigung der Steuerspalte ein und ziehen Sie von ihrem Moment 15—20 N·m fest.
Stellen Sie den Einschalter der Zündung fest.
Stellen Sie den Körper der Umschaltern des Signals der Wendung und des Scheibenwischers fest.
Stellen Sie die Umschaltern des Signals der Wendung und des Scheibenwischers fest.
Stellen Sie das Steuerrad fest.
Schalten Sie die Leitung "der Masse" zur Batterie an.
Die Abnahme und die Anlage der Zwischenwelle
Die Abnahme
Nehmen Sie die Zwischenwelle in der folgenden Ordnung ab:

Die Abb. 6.64. Die Stelle des Auftragens ist (1) Vereinigungen auf zwischen- der Welle und der Welle der Steuerspalte und die Anordnung ober (2) und unter (3) stjaschnych der Bolzen der Befestigung der Zwischenwelle scharf




- Tragen Sie auf ist 1 (die Abb. 6.64) der Vereinigung auf die Zwischenwelle und die Welle der Steuerspalte scharf;
- Ziehen Sie ober stjaschnoj den Bolzen 2 Befestigungen der Zwischenwelle heraus;
- Ziehen Sie unter stjaschnoj den Bolzen 3 Befestigungen der Zwischenwelle heraus;
- Nehmen Sie die Zwischenwelle ab.
Die Anlage
Stellen Sie die Zwischenwelle fest, vereinen Sie dabei ist 1 (siehe die Abb. 6.64) auf zwischen- der Welle und der Welle der Steuerspalte scharf.
Festigen Sie die Zwischenwelle ober und unter stjaschnymi von den Bolzen, ihr Moment 21—29 N·m festgezogen.