2c12f0f5

7.1.5. Der Vakuumverstärker der Bremsen

Der Vakuumverstärker der Bremsen verringert die Bemühung auf das Bremspedal, die Führung des Wagens erleichternd. Im Vakuumverstärker ist das Zwerchfell, bei dem beim normalen Regime der Arbeit von beiden Seiten die Verdünnung verwendet. Beim Bremsen einerseits die Zwerchfelle wird die Luft gereicht, es entsteht der atmosphärische Druck dadurch. Auf Kosten vom Unterschied der Drücke, der durch das Zwerchfell übergeben wird, tolkatel bewegt sich zur Seite der Verdünnung (dem Vakuum), die Hilfskraft für das Bremsen gewährleistend. Bei otpuskanii die Bremspedale wird die Luft aus der Höhle des Verstärkers durch das Kontrollventil ausgepumpt und es entsteht die Verdünnung.