2c12f0f5

7.3.11. Die Trommel des hinteren Bremsmechanismus

Die Abnahme
Blockieren Sie die Vorderräder uporami und nehmen Sie die Hinterräder ab.
Entlassen Sie stojanotschnyj die Bremse.
Nehmen Sie die Bremstrommel in der folgenden Ordnung ab:

Die Abb. 7.28. Die Befestigung der hinteren Bremstrommel: 1 — pylesaschtschitnyj kolpatschok; 2 — schplint; 3 — korontschataja die Mutter; 4 — die Scheibe




- Nehmen Sie pylesaschtschitnyj kolpatschok 1 (die Abb. 7.28) ab;
- otognite nehmen Sie schplint 2 eben ab. Verwenden Sie es nochmalig nicht;
- Wenden Sie korontschatuju die Mutter 3 ab;
- Nehmen Sie die Scheibe 4 hinterer Achsen ab;
- Nehmen Sie das Lager und den Ring des Lagers und das Netz ab;

Die Abb. 7.29. Die Abnahme der Bolzen (1) aus der Bremstrommel




- Nehmen Sie die Bremstrommel ab und vom Hammer schlagen Sie von ihm die Bolzen 1 (die Abb. 7.29) aus. Verwenden Sie die nochmalig abgenommenen Nabenschrauben nicht.
Die Anlage
Stellen Sie die Bremstrommel in der folgenden Ordnung fest:

Die Abb. 7.30. Die Nutzung des Hammers für die Anlage der Bolzen in die Bremstrommel




- Vom Hammer stellen Sie die Bolzen in die Öffnungen der Bremstrommel (die Abb. 7.30) fest;
- Stellen Sie das Lager, den Ring des Lagers, das Netz und die Scheibe der hinteren Achse fest;
- nawernite ziehen Sie korontschatuju die Mutter vom Moment 25 N·m eben fest;
- Schwächen Sie korontschatuju die Mutter auf 180 °;
- Nochmalig ziehen Sie korontschatuju die Mutter vom Moment 2,5 N·m fest;
- Stellen Sie neu schplint und pylesaschtschitnyj kolpatschok fest.
Regulieren Sie stojanotschnyj die Bremse.
Stellen Sie die Hinterräder fest.