2c12f0f5

7.3.12. Der Radbremszylinder des hinteren Bremsmechanismus

Die Abnahme
Nehmen Sie die Bremstrommel ab.
Nehmen Sie den Radbremszylinder in der folgenden Ordnung ab:

Die Abb. 7.31. Die Abnahme ober stjaschnoj die Federn (1) und die Richtung der Ableitung (2) Vorder- und hinteren Bremsleistens




- Nehmen Sie ober stjaschnuju die Feder 1 (die Abb. 7.31) des Bremsleistens ab;
- Führen Sie zu den Seiten den Vorder- und hinteren Bremsleisten ab;

Die Abb. 7.32. Die Anordnung des Stutzens (1) Befestigungen des Bremshörers und des Bolzens (2) Befestigungen des Radbremszylinders zum Schutzmantel der hinteren Bremse




- Wenden Sie den Stutzen 1 (die Abb. 7.32) die Befestigungen des Bremshörers ab;
- Vom Pfropfen schließen Sie den Bremshörer für die Verhinderung des Ausfließens der Flüssigkeit oder ihrer Verschmutzung;
- Ziehen Sie die Bolzen 2 Befestigungen des Radbremszylinders zum Schutzmantel der hinteren Bremse heraus.
Die Anlage
Stellen Sie den Radbremszylinder auf den Schutzmantel der hinteren Bremse fest und festigen Sie von den Bolzen, ihr Moment 10 N·m festgezogen.
Schalten Sie den Bremshörer an und ziehen Sie den Stutzen vom Moment 16 N·m fest.
Stellen Sie den Bremsleisten fest.
Stellen Sie die Bremstrommel fest.