2c12f0f5

7.3.14. Der Hebel stojanotschnogo die Bremsen

Die Abnahme

Die Abb. 7.34. Der Hebel und des Taus stojanotschnogo die Bremsen: 1 — die Klemme des Taus stojanotschnogo die Bremsen; 2 — das Tau stojanotschnogo die Bremsen; 3 — die Befestigung; 4 — uplotnitel des Taus; 5 — der Hebel stojanotschnogo die Bremsen in der Gebühr; 6 — der Schalter des Kontrolllampe BRAKE; 7 — schplint; 8 — die Scheibe des Taus; 9 — der Finger




Der Hebel und des Taus stojanotschnogo sind die Bremsen auf der Abb. 7.34 vorgeführt.
Nehmen Sie den Mantel des Hebels stojanotschnogo die Bremsen ab.
Nehmen Sie den Mantel des Taus stojanotschnogo die Bremsen ab.
Nehmen Sie den Hebel stojanotschnogo die Bremsen in der folgenden Ordnung ab:

Die Abb. 7.35. Die Anordnung des elektrischen Steckers (1) und der Schraube (2) Befestigungen des Schalters des Kontrolllampe BRAKE




- Schalten Sie den elektrischen Stecker vom Schalter 1 (die Abb. 7.35) des Kontrolllampe BRAKE aus;
- Ziehen Sie die Schraube 2 Befestigungen des Einschalters des Kontrolllampe BRAKE heraus. Die Schraube der Befestigung des Schalters BRAKE soll zusammen mit dem Hebel abgenommen sein;

Die Abb. 7.36. Die Anordnung des Bolzens (1) und die Mutter (2) Befestigungen des Hebels stojanotschnogo die Bremsen




- Ziehen Sie die Bolzen 1 (die Abb. 7.36) heraus;
- Wenden Sie die Mutter 2 ab;

Die Abb. 7.37. Die Anordnung schplinta (1) Fixierungen des Fingers (2) Befestigungen der Scheibe des Taus stojanotschnogo die Bremsen




- Nehmen Sie schplint 1 (die Abb. 7.37) ab;
- Nehmen Sie den Finger 2 ab.
Die Anlage
Die Anlage des Hebels stojanotschnogo die Bremsen führen Sie in der Reihenfolge, rückgängig der Abnahme durch.