2c12f0f5

8.1.3. Die Abnahme und die Anlage der Knoten des Systems der Heizung und der Lüftung

Das Paneel der Verwaltung und die Taus
Die Abnahme

Die Abb. 8.1. Die Anordnung der Elemente des Paneels der Verwaltung der Heizung und der Lüftung: 1 — das Paneel der Heizung und der Lüftung in der Gebühr; 2 — das Tau der Verwaltung der Temperatur; 3 — rejka; 4 — der Träger; 5 — die Klemme des Taus; 6 — das Tau der Auswahl des Regimes; 7 — die Patronen der Lämpchen in der Gebühr; 8 — das Zahnrad in der Gebühr; 9 — der hartnäckige Deckel; 10 — die hartnäckige Feder; 11 — der Schalter des Lüfters; 12 — der Schalter des Heizgerätes der Heckscheibe; 13 — das Tau saslonki rezirkuljazii/die Abgaben der frischen Luft; 14 — die Klemme des Taus; 15 — der Umschalter rezirkuljazii der Luft; 16 — die Schaltfläche des Einschlusses des Heizgerätes der Heckscheibe; 17 — die Schaltfläche rezirkuljazii; 18 — der Wendegriff; 19 — die Schaltfläche des Einschlusses der Klimaanlage der Luft; 20 — das Paneel der Verwaltung; 21 — der Schalter der Klimaanlage der Luft; 22 — der Körper




Die Anordnung der Elemente des Paneels der Verwaltung der Heizung und der Lüftung ist auf der Abb. 8.1 vorgeführt.
Schalten Sie die Leitung "der Masse" von der Batterie aus.
Nehmen Sie molding die Paneele der Geräte ab.
Nehmen Sie das Paneel der Verwaltung der Heizung und der Lüftung in der Gebühr in der folgenden Ordnung ab:

Die Abb. 8.2. Die Anordnung der Schrauben (1) Befestigungen des Paneels der Verwaltung der Heizung und der Lüftung (2) und elektrischen Stecker (3)




- Ziehen Sie die Schrauben 1 (die Abb. 8.2) die Befestigungen des Paneels der Verwaltung der Heizung und der Lüftung heraus;
- Trennen Sie das Paneel der Verwaltung vom Paneel der Verwaltung 2 ab;
- Schalten Sie die elektrischen Stecker 3 aus;

Die Abb. 8.3. Die Stellen des Anschließens der Taus der Umschaltung der Regimes (1) und die Regulierung der Temperatur (2) zum Modul des Heizkörpers




- Schalten Sie das Tau 1 (die Abb. 8.3) die Umschaltungen von den Regimes vom Modul des Heizkörpers aus;
- Schalten Sie das Tau der Regulierung der Temperatur 2 vom Modul des Heizkörpers aus;
- Nehmen Sie das Handschuhfach vom Paneel der Verwaltung ab.

Die Abb. 8.4. Die Stelle des Anschließens des Taus (1) saslonki des rezirkuljazii/Einlasses der frischen Luft zum Lüfter




- Schalten Sie das Tau 1 (die Abb. 8.4) saslonki rezirkuljazii/des Einlasses der frischen Luft vom Lüfter aus.
Schalten Sie die Taus vom Paneel der Verwaltung der Heizung und der Lüftung in der folgenden Ordnung aus:

Die Abb. 8.5. Die Befestigung der Taus der Regulierung der Temperatur (1), der Umschaltung der Regimes (2) und saslonki (3) rezirkuljazii/Einlasse der frischen Luft zum Paneel der Verwaltung der Heizung und der Lüftung




- Schalten Sie das Tau 1 (die Abb. 8.5) die Regulierungen der Temperatur aus;
- Schalten Sie das Tau 2 Umschaltungen der Regimes aus;
- Schalten Sie das Tau 3 saslonki des rezirkuljazii/Einlasses der frischen Luft aus;
Die Anlage
Schalten Sie die Taus der Umschaltung zum Paneel der Verwaltung der Heizung und der Lüftung an.
Schalten Sie das Tau saslonki des rezirkuljazii/Einlasses der frischen Luft zum Lüfter an.
Stellen Sie das Handschuhfach ins Paneel der Verwaltung fest.
Schalten Sie das Tau der Regulierung der Temperatur und das Tau der Umschaltung der Regimes zum Modul des Heizkörpers an.
Schalten Sie die elektrischen Stecker an.
Stellen Sie das Paneel der Verwaltung der Heizung und der Lüftung fest und festigen Sie von den Schrauben.
Stellen Sie molding die Paneele der Geräte fest.
Schalten Sie die Leitung "der Masse" zur Batterie an.
Der Motor des Lüfters und sein Resistor
Die Abnahme

Die Abb. 8.6. Die Details des Lüfters des Heizkörpers: 1 — der Lüfter in der Gebühr; 2 — der Luftkanal des Heizkörpers; 3 — der Luftkanal des Lüfters; 4 — die Plastscheibe; 5 — die Kulisse des Lüfters; 6 — der Hebel des Lüfters; 7 — der Mantel des Einlasses der Luft; 8 — die Halterung saslonki; 9 — der Mantel mit der Öffnung; 10 — der untere Mantel; 11 — das Resistor des Lüfters; 12 — der Motor des Lüfters; 13 — der Schlauch der Abkühlung; 14 — saslonki des Lüfters; 15 — die Klemme des Taus




Die Details des Lüfters des Heizkörpers sind auf der Zeichnung 8.6 vorgeführt.

Die Abb. 8.7. Die Abnahme des kühlenden Schlauches des Motors des Lüfters




Nehmen Sie den kühlenden Schlauch des Motors des Lüfters (die Abb. 8.7) ab.
Nehmen Sie den Motor des Lüfters in der folgenden Ordnung ab:

Die Abb. 8.8. Die Anordnung des elektrischen Steckers (1) und die Richtung der Wendung des Motors des Lüfters (2) für seine Abnahme




- Schalten Sie den elektrischen Stecker 1 (die Abb. 8.8) vom Motor des Lüfters aus;
- Drehen Sie den Motor gegen den Uhrzeigersinn um und nehmen Sie es ab.

Die Abb. 8.9. Die Anordnung des elektrischen Steckers (1) und der Schrauben (2) Befestigungen des Resistors des Lüfters




Schalten Sie den elektrischen Stecker 1 (die Abb. 8.9) des Resistors des Lüfters aus.
Wenden Sie die Schrauben 2 ab und nehmen Sie das Resistor des Lüfters ab.
Die Anlage
Stellen Sie den Motor des Lüfters fest, es im Uhrzeigersinn drehend.
Schalten Sie zum Motor den elektrischen Stecker an.
Stellen Sie den kühlenden Schlauch des Motors fest.
Stellen Sie das Resistor des Lüfters fest und festigen Sie von den Schrauben.
Schalten Sie zum Resistor des Lüfters den elektrischen Stecker an.
Der Umschalter des Lüfters
Die Abnahme
Nehmen Sie das Paneel der Verwaltung der Heizung und der Lüftung ab.
Nehmen Sie den Umschalter der Regimes der Arbeit des Lüfters in der folgenden Ordnung ab:

Die Abb. 8.10. Die Abnahme des Wendegriffes (die 1) Umschaltern der Regimes der Arbeit des Lüfters




- Nehmen Sie den Wendegriff 1 (die Abb. 8.10) des Umschalters der Regimes der Arbeit des Lüfters ab;

Die Abb. 8.11. Die Anordnung der Schraube (1) und die Richtung der Wendung (2) für die Abnahme des Umschalters der Regimes der Arbeit des Lüfters




- Ziehen Sie die Schraube 1 (die Abb. 8.11) die Befestigungen des Umschalters der Regimes der Arbeit des Lüfters heraus;
- Drehen Sie den Umschalter 2 Regimes der Arbeit des Lüfters gegen den Uhrzeigersinn um und nehmen Sie es vom Paneel der Verwaltung der Heizung und der Lüftung ab.
Die Anlage
Stellen Sie den Umschalter der Regimes der Arbeit des Lüfters fest und festigen Sie von der Schraube.
Stellen Sie den Wendegriff fest.
Stellen Sie das Paneel der Verwaltung der Heizung und der Lüftung fest.
Die Schläuche des Systems der Heizung
Die Abnahme
Schalten Sie die Leitung "der Masse" von der Batterie aus.
Ziehen Sie die kühlende Flüssigkeit zusammen.
Nehmen Sie den Eingangsschlauch des Heizkörpers in der folgenden Ordnung ab:
- Nehmen Sie den Körper des Luftfilters ab;
- Heben Sie das Auto und festigen Sie auf den Ständern;

Die Abb. 8.12. Das Abschalten des Eingangsschlauches (1) vom Modul des Heizkörpers vom Abzieher DW100—020.




- Das Instrument DW 100-020 verwendend, schalten Sie den Schlauch 1 (die Abb. 8.12) vom Modul des Heizkörpers aus;
- Senken Sie das Auto;

Die Abb. 8.13. Das Abschalten des Eingangsschlauches des Heizkörpers (1) vom Thermostaten




- Schalten Sie den Schlauch 1 (die Abb. 8.13) vom Thermostaten aus.
Nehmen Sie den Abgabeschlauch des Heizkörpers in der folgenden Ordnung ab:
- Heben Sie das Auto und festigen Sie auf den Ständern;

Die Abb. 8.14. Das Abschalten des Abgabeschlauches (1) vom Modul des Heizkörpers vom Instrument DW100-020




- Das Instrument DW 100-020 verwendend, schalten Sie den Abgabeschlauch 1 (die Abb. 8.14) vom Modul des Heizkörpers aus;
- Schalten Sie die positive Leitung der Batterie vom Starter aus;

Die Abb. 8.15. Das Abschalten des Abgabeschlauches des Heizkörpers (1) vom Motor




- Schalten Sie den Abgabeschlauch 1 (die Abb. 8.15) des Heizkörpers vom Motor aus.
- Senken Sie das Auto;
Die Anlage
Stellen Sie den Abgabeschlauch des Heizkörpers in der folgenden Ordnung fest:
- Heben Sie das Auto und festigen Sie auf den Ständern;
- Schalten Sie den Schlauch des Heizgerätes zum Motor an;
- Schalten Sie die positive Leitung der Batterie zum Starter an;
- Das Instrument DW100-020 verwendend, schalten Sie den Abgabeschlauch zum Modul des Heizkörpers an;
- Senken Sie das Auto.
Stellen Sie den Eingangsschlauch des Heizkörpers in der folgenden Ordnung fest:
- Schalten Sie den Schlauch zum Thermostaten an;
- Heben Sie das Auto und festigen Sie auf den Ständern;
- Das Instrument DW 100-020 verwendend, schalten Sie den Eingangsschlauch zum Modul des Heizkörpers an;
- Senken Sie das Auto;
- Stellen Sie den Körper des Luftfilters fest.
Überfluten Sie die kühlende Flüssigkeit.
Schalten Sie die Leitung "der Masse" zur Batterie an.
Das Modul des Heizkörpers
Die Abnahme
Schalten Sie die Schläuche des Heizkörpers vom Modul des Heizkörpers aus.
Nehmen Sie das Paneel der Verwaltung und den querlaufenden Balken ab.

Die Abb. 8.16. Die Richtung der Abnahme des Luftkanals (1), der das Modul des Heizkörpers und das Modul des Lüfters auf dem Auto ohne die Klimaanlage der Luft verbindet




Nehmen Sie den Luftkanal 1 (die Abb. 8.16), das verbindende Modul des Heizkörpers und das Modul des Lüfters auf dem Auto ohne Klimaanlage der Luft ab.

Die Abb. 8.17. Die Anordnung der Schrauben der Befestigung und die Richtung der Abnahme des Verdampfers auf dem Auto, ausgestattet von der Klimaanlage




Auf dem Auto, ausgestattet von der Klimaanlage, wenden Sie die Schrauben ab und nehmen Sie den Verdampfer (die Abb. 8.17) ab.
Nehmen Sie das Modul des Heizkörpers in der folgenden Ordnung ab:

Die Abb. 8.18. Die Anordnung der oberen Muttern (1) Befestigungen des Moduls des Heizkörpers




- Wenden Sie die oberen Muttern 1 (die Abb. 8.18) ab;

Die Abb. 8.19. Die Anordnung der unteren Muttern (1) Befestigungen des Moduls des Heizkörpers (2)




- Wenden Sie die unteren Muttern 1 (die Abb. 8.19) ab;
- Nehmen Sie das Modul des Heizkörpers 2 ab.
Die Anlage
Stellen Sie das Modul des Heizkörpers fest und festigen Sie von den Muttern, ihr Moment 3—5 N·m festgezogen.
Auf dem Auto, ausgestattet von der Klimaanlage, stellen Sie den Verdampfer fest.
Stellen Sie den Luftkanal, der das Modul des Heizkörpers verbindet und das Modul des Lüfters auf dem Auto ohne Klimaanlage der Luft fest und festigen Sie von seinen Schrauben.
Stellen Sie das Paneel der Verwaltung und den querlaufenden Balken fest.
Schalten Sie die Schläuche des Heizkörpers zum Modul des Heizkörpers an.
Das Modul des Lüfters
Die Abnahme
Schalten Sie die Leitung "der Masse" von der Batterie aus.
Nehmen Sie das Handschuhfach vom Paneel der Verwaltung ab.
Nehmen Sie den Luftkanal 1 (siehe die Abb. 8.16), das verbindende Modul des Heizkörpers und das Modul des Lüfters auf dem Auto ohne Klimaanlage der Luft ab.
Auf dem Auto, ausgestattet von der Klimaanlage, wenden Sie die Schrauben ab und nehmen Sie den Verdampfer (ab siehe die Abb. 8.17).
Schalten Sie den elektrischen Stecker 1 (siehe die Abb. 8.9) des Resistors des Lüfters aus.
Wenden Sie die Schrauben 2 ab und nehmen Sie das Resistor des Lüfters ab.
Schalten Sie den elektrischen Stecker vom Motor des Lüfters aus.
Nehmen Sie das Modul des Lüfters in der folgenden Ordnung ab:

Die Abb. 8.20. Die Anordnung der Muttern (1) Befestigungen des Moduls des Lüfters und der elektrischen Leitungsanlage (2), die auf dem Modul gefestigt ist




- Wenden Sie die Muttern 1 (die Abb. 8.20) ab;
- Schalten Sie die elektrische Leitungsanlage 2 vom Modul aus und nehmen Sie es ab.
Die Anlage
Stellen Sie das Modul des Lüfters fest und festigen Sie von den Muttern, ihr Moment 3—5 N·m festgezogen.
Schalten Sie die elektrische Leitungsanlage an.
Schalten Sie den elektrischen Stecker zum Motor des Lüfters an.
Stellen Sie das Resistor des Lüfters fest.
Auf dem Auto, ausgestattet von der Klimaanlage, stellen Sie den Verdampfer fest.
Stellen Sie den Luftkanal des Heizkörpers fest.
Stellen Sie das Handschuhfach auf das Paneel der Verwaltung fest.
Schalten Sie die Leitung "der Masse" zur Batterie an.
Die Luftkanäle und die Stutzen
Die Abnahme

Die Abb. 8.21. Die Luftkanäle und die Stutzen, und das Modul des Heizkörpers in der Gebühr: 1 — das Rohr des Luftkanals der Enteisungsanlage; 2 — der Luftkanal der Windschutzscheibe; 3 — der Luftkanal der Lüftung; 4 — das Modul des Heizkörpers in der Gebühr; 5 — die Plastbuchse; 6 — der Bedienungshebel in der Temperatur; 7 — das Lager des Bedienungshebels in der Temperatur; 8 — die Kulisse der Enteisungsanlage; 9 — der Hebel der Enteisungsanlage; 10 — der linke Mantel des Heizkörpers; 11 — saslonka der Enteisungsanlage; 12 — saslonka der Lüftung; 13 — saslonka die Verwaltungen der Lufttemperatur; 14 — der rechte Mantel des Heizkörpers; 15 — die Verdichtung des Mantels; 16 — der Deckel des Heizkörpers des Heizkörpers; 17 — der Heizkörper des Heizkörpers; 18 — das Verbindungsstück des Taus; 19 — der Hebel des Heizkörpers; 20 — die Kulisse des Heizkörpers; 21 — die Kulisse der Verwaltung der Lufttemperatur; 22 — der Hebel der Lüftung; 23 — die Kulisse der Lüftung; 24 — die Feder




Die Luftkanäle und die Stutzen, und das Modul des Heizkörpers in der Gebühr sind auf vorgeführt

Die Abb. 8.22. Die Verteilung der Ströme der Luft durch die Luftkanäle und die Stutzen, auf den Autos ohne Klimaanlage: 1 — verteilungs- saslonki; 2 — der Heizkörper des Heizkörpers; 3 — saslonka die Verwaltungen der rezirkuljazijej/Abgabe der frischen Luft; 4 — der Motor des Lüfters; 5 — saslonka die Verwaltungen der Lufttemperatur



Die Abb. 8.21, und die Verteilung der Ströme der Luft — auf der Abb. 8.22.
Nehmen Sie das Paneel der Verwaltung ab.

Die Abb. 8.23. Die Anordnung der Schrauben (1) Befestigungen der Luftkanäle und der Stutzen (die 2) Enteisungsanlagen




Wenden Sie die Schrauben 1 (die Abb. 8.23) die Befestigungen der Luftkanäle ab.
Nehmen Sie die Luftkanäle und die Stutzen die 2 Enteisungsanlagen ab.

Die Abb. 8.24. Die Anordnung der Schrauben (1) Befestigungen der Ventilationsluftkanäle (2)




Nehmen Sie die Grubenbauschrauben 1 (die Abb. 8.24) die Befestigungen der Ventilationsluftkanäle ab.
Nehmen Sie die Ventilationsluftkanäle 2 ab.
Die Anlage
Stellen Sie die Ventilationsluftkanäle fest und festigen Sie von ihren Schrauben.
Stellen Sie die Luftkanäle mit den Stutzen fest und festigen Sie von ihren Schrauben.
Stellen Sie das Paneel der Verwaltung fest.
Der Heizkörper des Heizkörpers
Die Abnahme
Nehmen Sie das Modul des Heizkörpers ab.
Nehmen Sie den Heizkörper des Heizkörpers in der folgenden Ordnung ab:

Die Abb. 8.25. Die Abnahme des Mantels (die 1) Heizkörper des Heizkörpers und des Heizkörpers des Heizkörpers (2)




- Nehmen Sie den Mantel 1 (die Abb. 8.25) des Heizkörpers des Heizkörpers ab;
- Nehmen Sie den Heizkörper des Heizkörpers 2 ab.
Die Anlage
Stellen Sie den Heizkörper des Heizkörpers auf das Modul des Heizkörpers fest.
Stellen Sie den Mantel des Heizkörpers des Heizkörpers fest.
Stellen Sie das Modul des Heizkörpers fest.