2c12f0f5

8.2.2. Die Prüfungen des Systems

Die Hauptprüfungen
Die Prüfung des Systems der Konditionierung
Wenn Sie den Defekt des Systems der Konditionierung verdächtigt haben, prüfen Sie:
- Die äußerliche Oberfläche des Heizkörpers und den Heizkörper des Kondensators, um sich zu überzeugen, dass der Strom der Luft vom Schmutz oder anderem fremdartigem Material nicht blockiert ist;
- Auf die Verengung oder die Biegung des Hörers des Heizkörpers des Kondensators, die Schläuche und die Hörer;
- Die Arbeit kryltschatki des Lüfters;
- Alle Windleitungen auf die Abwesenheit der Ausfließen oder der Verengungen. Der schwache Strom der Luft kann auf die Verengung der Hörer des Heizkörpers des Verdampfers bezeichnen;
- Auf die Abwesenheit der Gleitung der Kupplung des Kompressors;
- Die Spannung des Riemens des Antriebes des Kompressors.
Die Operationen «der schnellen Prüfung» der ungenügenden Klimaregelung
Erfüllen Sie die nächste Prüfung, damit es schnell ist, sich zu überzeugen, ob wie es sich gehört das System der Klimaregelung vom Kühlmittel 134а zurechtgemacht ist:
- Erwärmen Sie den Motor und gestatten Sie ihm, auf der Frequenz des Drehens des Leerlaufs durchzustudieren;
- Öffnen Sie die Motorhaube und alle Türen;
- Werden die Klimaanlage der Luft aufnehmen;
- Übersetzen Sie den Regler der Lufttemperatur in die äusserste Lage «die kalte Luft»;
- Übersetzen Sie den Umschalter der Regimes des Lüfters in die Lage 4;
-Händig bestimmen Sie die Temperatur des Abgabehörers des Verdampfers. Der Hörer soll kalt sein;
- Prüfen Sie auf die Abwesenheit anderer Defekte;
- Prüfen Sie die Dichtheit des Systems der Konditionierung. Wenn Sie das Ausfließen aufdecken werden, entladen Sie das System und falls notwendig erzeugen Sie - die Reparatur des Ausfließens. Nach dem Abschluss der Reparatur, ziehen Sie das ganze bleibende Kühlmittel zusammen und nochmalig laden Sie das System.
Die Prüfung des Systems der Konditionierung auf das Vorhandensein des Ausfließens
Jedees Mal, wenn über das Vorhandensein des Ausfließens des Systems verdächtigen Sie, prüfen Sie. Die Prüfung folgt jedesmal bei der Durchführung der Servicearbeiten durchzuführen, wegen deren die Verstöße in den Linien oder den Vereinigungen geschehen können. Hauptsächlich geschieht das Ausfließen auf den Stutzen oder in den Vereinigungen. Das Ausfließen kann herbeigerufen sein:
- Vom unpassenden Moment des Zuges;
- Beschädigt uplotnitelnym vom Ring;
- Vom Schmutz oder dem Flaum auf uplotnitelnom den Ring.
Die Detektoren des Ausfließens der Flüssigkeit
Verwenden Sie die Lösung des Detektors des Ausfließens der Flüssigkeit auf den Stutzen. Tragen Sie die Lösung von der Bürste auf dem vorliegenden Gebiet auf. Bestimmen Sie die Stellen der Bildung pusyrkow. Für jene Gebiete, wo es, solche wie das Gebiet des Verdampfers und des Kondensators, bequemer nicht bequem ist, den elektronischen Detektor des Ausfließens zu verwenden.
Der elektronische Detektor des Ausfließens
Folgen Sie den Instruktionen des Produzenten über die Kalibrierung, der Arbeit und der Bedienung des elektronischen Detektors des Ausfließens. Der Zustand der Batterie ist für die Genauigkeit des portativen Modells des elektronischen Detektors des Ausfließens besonders wichtig. Stellen Sie den Detektor auf das Kühlmittel R—134a bis zum Anfang der Prüfung fest.

Die Warnung
Die elektronischen Detektoren des Ausfließens sind gegen die Flüssigkeit stekloomywatelja, den Lösungsmitteln, den Reinigern und den klebrigen Stoffen auf dem Auto sehr empfindlich.

Die Oberflächen sollen rein für die Verhinderung der falschen Aussagen sein. Überzeugen sich, dass alle Oberflächen trocken für die Verhinderung der Beschädigung des Detektors.
Die Prüfung führen Sie auf folgende Weise durch:
- Prüfen Sie das ganze System der Konditionierung;
- Vollständig schauen Sie jede Vereinigung mit der Geschwindigkeit in 25—50 mm in die Sekunde an;
- Sie halten den Sensor in der Entfernung 6 mm von der Oberfläche;
- Sperren Sie den Kanal des Eingangs der Luft nicht.
Der gehörte Laut ändert sich von 1 bis zu 2 Nasenstübern in die Sekunde bis zum ständigen Signal, wenn es das Ausfließen gibt. Regulieren Sie die Kontrolle des Gleichgewichts für die Versorgung die 1-2 Nasenstüber in die Sekunde.
Prüfen Sie alle folgenden Gebiete sogar nach der Bestätigung eines Ausfließens:
- Die Einlass- und Abschlußhörer des Verdampfers;
- Die Einlass- und Abschlußhörer des Behälters des Kühlmittels;
- Die Einlass- und Abschlußhörer des Kondensators;
- Die verlöteten und geschweißten Gebiete;
- Die beschädigten Gebiete;
- Die Vereinigungen der Schläuche;
- Die hintere Seite des Kompressors;
- Alle Stutzen und die Vereinigungen.
Die Prüfung/Eingangsventil der bedienten Kanäle
Der uplotnitelnaja Deckel — primär uplotnitel für die bedienten Kanäle. Der Deckel enthält dicht speziell uplotnitelnoje den Ring. Überzeugen sich, dass den Deckel nicht vergessen haben, bei der Montage und dass sie festzustellen ist nicht geschwächt. Immer verwenden Sie den entsprechenden Deckel.
Die Prüfung des Heizkörpers des Verdampfers
Das Vorhandensein des Ausfließens im Heizkörper des Verdampfers ist es sehr kompliziert, aufzudecken. Prüfen Sie den Heizkörper des Verdampfers auf folgende Weise:
- Werden den Lüfter aufnehmen und stellen Sie den Umschalter der Regimes in die Lage 4 wie mindestens für 15 Minuten fest;
- Schalten Sie den Lüfter aus;
- Erwarten Sie 10 Minuten;
- Nehmen Sie das Resistor des Motors des Lüfters ab;
- Führen Sie schtschup des Detektors des Ausfließens so ein, inwiefern es bis zum Heizkörper des Verdampfers möglich ist. Der Detektor wird das Ausfließen mit dem ständigen Signal vorführen;
- Verwenden Sie die Taschenlaterne für die Suche des Öls des Kühlmittels auf der Oberfläche des Heizkörpers.
Die Prüfung der Manschette der Achse des Kompressors
Produjte von der zusammengepressten Luft die Vorder- und hinteren Teile der Kupplung/Scheibe des Kompressors wie mindestens 15 mit.
Erwarten Sie 1—2 Minuten.
Sondieren Sie den Vorderteil der Scheibe. Wenn der Detektor das ständige Signal verlegt, gibt es das Ausfließen.
Die Diagnostik der ungenügenden Konditionierung und des Drucks im System
Die Diagnostik der ungenügenden Konditionierung ist in der Tabelle 8.12 gebracht.

Die Tabelle 8.12    die Diagnostik der ungenügenden Konditionierung
Der Schritt
Die erfüllten Arbeiten
Ja
Nein
1
Werden die Zündung (einschalten der Motor nicht lassend).
Schalten Sie die Messgeräte hoch (1500 kpa) und niedrig (200 kpa) der Drücke an.
Ob sich beide Drücke innerhalb der bestimmten Größe befinden?
Siehe den Schritt 3
-
2
1. Ergänzen Sie das Kühlmittel R-134a.
2. Prüfen Sie das System der Klimaregelung auf das Ausfließen.
3. Falls notwendig entfernen Sie das Ausfließen des Kühlmittels.
4. Stellen Sie wieder her, befreien Sie und peresarjadite das System der Klimaregelung.
Ob sich beide Drücke innerhalb der bestimmten Größe befinden?
Siehe den Schritt 3
-
3
1. Lassen Sie den Motor und gestatten Sie, ihm auf der Frequenz des Leerlaufs durchzustudieren.
2. Stellen Sie die Griffe der Verwaltung der Klimaregelung in die folgenden Positionen fest:
Der Einschalter der Klimaanlage der Luft in die Lage ON (WKL);
Der Einschalter der Verwaltung der frischen Luft in die Lage «die frische Luft»;
Der Umschalter der Regimes der Arbeit des Lüfters ins Regime 4;
Der Regler der Lufttemperatur ins Regime «die kalte Luft».
Ob die Kupplung des Kompressors der Klimaanlage zusammengehakt wird?
Siehe den Schritt 4
Siehe den Schritt 6
4
1. Prüfen Sie auf das Vorhandensein des klopfenden Lärms aus dem Kompressor der Klimaanlage.
2. Periodisch nehmen Sie auf und schalten Sie den Kompressor für die Prüfung der Quelle des Lärms aus.
Ob Sie den lauten klopfenden Lärm hören?
Siehe den Schritt 5
Siehe den Schritt 9
5
1. Stellen Sie das Kühlmittel im System der Klimaregelung wieder her.
2. Ersetzen Sie den Kompressor der Klimaanlage der Luft.
3. Entladen Sie und peresarjadite das System der Klimaregelung.
4. Prüfen Sie das System der Klimaregelung auf das Vorhandensein des Ausfließens.
Die Reparatur ist beendet?
Siehe den Schritt 9
-
6
1. Werden die Zündung abstellen.
2. Schalten Sie den Stecker der Spule der Kupplung des Kompressors aus.
3. Verbinden Sie von der Leitung die negative Klemme der Batterie mit der Klemme der Spule der Kupplung des Kompressors.
4. Verbinden Sie von der Leitung mit der Schutzvorrichtung die positive Klemme der Batterie mit der Klemme der Spule der Kupplung des Kompressors.
Ob die Kupplung des Kompressors der Klimaanlage zusammengehakt wird?
Siehe den Schritt 7
Siehe den Schritt 8
7
Reparieren Sie die elektrische Kette der Spule der Kupplung des Kompressors. Ob mufta des Kompressors der Klimaanlage zusammengehakt wird?
Siehe den Schritt 14
Siehe den Schritt 8
8
Ersetzen Sie die Spule mufty des Kompressors.
Ob mufta des Kompressors der Klimaanlage zusammengehakt wird?
Siehe den Schritt 4
Siehe den Schritt 5
9
Die Aufmerksamkeit: erfüllen Sie diese Prüfung in den Garagebedingungen: 21-32 ° Mit und ohne Einwirkung der Sonnenstrahlen. Die Prüfung führen Sie sorgfältig für das Erhalten der genauen Ergebnisse durch.
1. Schließen Sie alle Fenster und die Türen des Autos.
2. Stellen Sie die Griffe der Verwaltung in die folgenden Lagen fest:
Der Einschalter der Klimaanlage der Luft in die Lage ON (WKL);
Siehe den Schritt 11
Siehe den Schritt 10

Der Einschalter der Verwaltung der frischen Luft in die Lage «die frische Luft»;
Der Umschalter der Regimes der Arbeit des Lüfters im Regime 4;
Der Regler der Lufttemperatur im Regime «die kalte Luft».
3. Lassen Sie den Motor und gestatten Sie, auf der Frequenz des Leerlaufs 5 Minuten durchzustudieren.
4. Bringen Sie die Hand zu den Eingangs- und Abgabehörern des Verdampfers heran.
Ob es den Unterschied der Lufttemperaturen in den Eingangs- und Abgabehörern des Verdampfers gibt?


10
1. Stellen Sie das Kühlmittel im System der Klimaregelung wieder her.
2. Falls notwendig ersetzen Sie das erweiternde Ventil.
3. Entladen Sie und peresarjadite das System der Klimaregelung.
4. Prüfen Sie das System das Vorhandensein des Ausfließens.
5. Werden die Lufttemperatur der Entspannung bei der aufgenommenen Klimaanlage beachten.
Ob die normale Temperatur der Entspannung?
Siehe den Schritt 11
Siehe den Schritt 12
11
Bringen Sie die Hand zum Hörer zwischen dem Kondensator und dem erweiternden Ventil heran.
Der Hörer kalt?
Siehe den Schritt 13
-
12
1. Stellen Sie das Kühlmittel im System der Klimaregelung wieder her.
2. Entladen Sie und peresarjadite das System der Klimaregelung.
3. Prüfen Sie das System der Klimaregelung auf das Vorhandensein des Ausfließens.
Die Reparatur ist beendet?
Das System ist es in Ordnung sein
-
13
1. Lassen Sie den Motor und vergrössern Sie die Frequenz des Drehens bis zu 3000 Minen-1.
2. Schließen Sie alle Fenster und die Türen des Autos.
Das System ist es in Ordnung sein
Siehe den Schritt 16

3. Stellen Sie die Griffe der Verwaltung in die folgenden Lagen fest:
Der Einschalter der Klimaanlage der Luft in die Lage ON (WKL);
Der Einschalter der Verwaltung der frischen Luft in die Lage «die frische Luft»;
Der Umschalter der Regimes der Arbeit des Lüfters ins Regime 4;
Der Regler der Lufttemperatur ins Regime «die kalte Luft».
4. Jede 20 mit nehmen Sie auf und schalten Sie die Klimaanlage der Luft im Laufe von 3 Minuten aus
Ob sich die Größen des Drucks in den Linien hoch (1500 kpa) und niedrig (200 kpa) der Drücke innerhalb der bestimmten Größe befinden?


14
1. Werden die Zündung abstellen.
2. Schalten Sie die Klimaanlage der Luft aus.
3. Versuchen Sie prowernut der Antrieb der Kupplung (nicht die Scheibe).
Ob Sie proworatschiwat leicht die Kupplung von den Händen können?
Siehe den Schritt 12
Siehe den Schritt 15
15
1. Stellen Sie das Kühlmittel im System der Klimaregelung wieder her.
2. Ersetzen Sie den Kompressor der Klimaanlage der Luft.
3. Entladen Sie und peresarjadite das System der Klimaregelung.
Die Reparatur ist beendet?
Das System ist es in Ordnung sein
-
16
Ergänzen Sie das Kühlmittel R-134a.
Ob der Salon des Autos gut gekühlt wird?
Das System ist es in Ordnung sein
Siehe den Schritt 15

Die Diagnostik der Prüfung des Drucks ist in der Tabelle 8.13 gebracht.

Die Tabelle 8.13     die Diagnostik der Prüfung des Drucks
Die Bedingung
Die Symptome
Der mögliche Grund
Die Methode der Beseitigung
Der Druck bei der Entspannung auf der Linie des hohen Drucks viel zu hoch
Nach der Unterbrechung des Kompressors fällt der Druck schnell, dann fällt ein wenig
Es gibt die Luft im System
Stellen Sie wieder her, entladen Sie und peresarjadite das System mit der bestimmten Anzahl des Kühlmittels
Der Kondensator übermäßig heiss
Im System die überschüssige Anzahl des Kühlmittels
Stellen Sie wieder her, entladen Sie und peresarjadite das System mit der bestimmten Anzahl des Kühlmittels
Die Beschränkung oder die Abwesenheit des Stroms der Luft durch den Kondensator
Die Ränder des Kondensators oder des Heizkörpers sind verunreinigt (sind) eingeschlagen
Reinigen Sie die Ränder des Kondensators und des Heizkörpers

Der Lüfter des Kondensators oder des Heizkörpers arbeiten in der unpassenden Weise
Prüfen Sie die Anstrengung und die Frequenz des Drehens des Lüfters
Prüfen Sie die Richtung des Drehens des Lüfters
Die Linie, die zum Kondensator führt, übermäßig heiss
Die Beschränkung des Stroms des Kühlmittels im System
Finden Sie und reparieren Sie die Stelle der Verengung

Der Kondensator nicht der Heisse
Die ungenügende Anzahl des Kühlmittels im System
Prüfen Sie das System auf das Vorhandensein des Ausfließens

Die hohen und niedrigen Drücke werden bald nach der Unterbrechung des Kompressors ausgewogen
Der Druck in der Linie des niedrigen Drucks ist normal höher
Der fehlerhafte Kompressor
Reparieren Sie oder ersetzen Sie den Kompressor

Der Abgabehörer des erweiternden Ventiles wird mit dem Eis nicht abgedeckt, das Messgerät des niedrigen Drucks führt das Vakuum (die Verdünnung) vor
Das fehlerhafte erweiternde Ventil
Das Vorhandensein der Feuchtigkeit im System
Ersetzen Sie das erweiternde Ventil
Stellen Sie wieder her, entladen Sie und peresarjadite das System
Der Druck des Aufsaugens (in der Linie des niedrigen Drucks) viel zu niedrig
Der Kondensator heiss
Die ungenügende Anzahl des Kühlmittels im System
Entfernen Sie das Ausfließen
Stellen Sie wieder her, entladen Sie und peresarjadite das System

Das erweiternde Ventil wird mit dem Eis und die Linie des niedrigen Drucks nicht die Kalte nicht abgedeckt.
Das Messgerät des niedrigen Drucks führt das Vakuum (die Verdünnung) vor
Das Erfrieren des erweiternden Behälters
Das fehlerhafte erweiternde Ventil
Ersetzen Sie das erweiternde Ventil

Die Temperatur der Entspannung niedrig und ist der Strom der Luft aus den Ventilationsöffnungen beschränkt
Das Erfrieren des Verdampfers
Reinigen Sie den begrenzten Durchgang im Mantel des Verdampfers

Das erweiternde Ventil wird mit dem Eis nicht abgedeckt
Die Verschmutzung des erweiternden Ventiles
Reinigen Sie oder ersetzen Sie das erweiternde Ventil

Der Abgabehörer des Behälters des Kühlmittels kalt, und die Eingangswarme
Das Erfrieren des Behälters des Kühlmittels
Ersetzen Sie den Behälter des Kühlmittels
Der Druck des Aufsaugens viel zu hoch
Die Temperatur des Schlauches des niedrigen Drucks und der Kontrollvereinigung ist niedriger, als die Temperatur um den Verdampfer es
Das erweiternde Ventil öffnet sich auf den viel zu großen Zeitraum
Ersetzen Sie das erweiternde Ventil

Der Druck des Aufsaugens wird bei der Abkühlung des Kondensators zu Wasser herabgesetzt
Im System die überschüssige Anzahl des Kühlmittels
Stellen Sie wieder her, entladen Sie und peresarjadite das System
Der Druck des Aufsaugens und der Druck bei der Entspannung viel zu hoch
Der Strom der Luft, der durch den Kondensator geht, ist beschränkt
Die Ränder des Kondensators oder des Heizkörpers sind verunreinigt
Reinigen Sie die Ränder des Kondensators und des Heizkörpers


Die Lüfter der Abkühlung des Heizkörpers arbeiten in der unpassenden Weise
Prüfen Sie die Anstrengung und die Frequenz des Drehens des Lüfters des Heizkörpers
Der Druck des Aufsaugens und der Druck bei der Entspannung viel zu niedrig
Die Temperatur auf dem Gebiet des Schlauches des niedrigen Drucks und der metallischen Spitze ist es als die Temperatur des Verdampfers niedriger
Der Schlauch des niedrigen Drucks ist oder pognut verschmutzt
Reparieren Sie oder ersetzen Sie den Schlauch des niedrigen Drucks

Die Temperatur um das erweiternde Ventil niedrig im Vergleich zur Temperatur um den Behälter des Kühlmittels
Die Linie des hohen Drucks ist verschmutzt
Reparieren Sie oder ersetzen Sie die Linie des hohen Drucks
Das Ausfließen des Kühlmittels
Die Verschmutzung der Kupplung des Kompressors
Das Ausfließen aus dem Netz der Achse des Kompressors
Reparieren Sie oder ersetzen Sie den Kompressor

Die Verlegung des Kompressors feucht vom Öl
Das Ausfließen durch die Verlegung des Kompressors
Reparieren Sie oder ersetzen Sie den Kompressor


Der ungenügende Zug der Befestigungen im System
Nochmalig ziehen Sie die Vereinigungen (die Vereinigung, die Bolzen usw.) fest


Der Defekt uplotnitelnogo die Ringe
Ersetzen Sie uplotnitelnoje den Ring